Willkommen beim ERNE FITTINGS-Servicetool.

WANDSTÄRKEN-BERECHNUNGSPROGRAMM.

Das Programm bietet die Möglichkeit
  • Gerade Rohre nach DIN 2413-1 (Ausgabe Oktober 1993)
  • ERNE T-Stücke nach TRD 301 (Fassung August 1996),
  • Rohrbogen nach TRD 301 Anl. 2 (Fassung April 1992)
    zu berechnen.

Ausgangspunkt für die Berechnung von Rohrbögen und T-Stücken ist die Wanddicke des Anschlußrohrs. Diese Wanddicke kann entweder vorgegeben werden oder aus Kenntnis von Materialeigenschaften und Last (Innendruck) berechnet werden.
Die Rohrbögen und T-Stücke werden dann so dimensioniert, daß sie dem gleichen Innendruck standhalten wie das Anschlußrohr.

Dieses Wandstärkenberechnungsprogramm ist eine Serviceleistung der ERNE FITTINGS GmbH. Wir übernehmen für aus der Anwendung getroffene Dimensionsentscheidungen jedoch keinerlei Haftung.